Der Medizinische Biomagnetismus

Veranstaltungsdatum:

12. November 2020

Uhrzeit:

19:30Uhr

Veranstaltungsort

Vortragsraum NHV Karlsruhe eV in der Begegnungsstätte Waldstadt, Glogauer Str. 10, 76139 Karlsruhe

VORTRAG

Der Medizinische Biomagnetismus

Mit einer Reihe von Magnetpaaren können
Belastungen durch Mikroorganismen, Gifte und
Organstörungen im Körper aufgespürt und
beseitigt werden. Oft sind solche
Mikroorganismen und ihre Toxine sind die
Ursachen für chronische Beschwerden.

Anwendungsbeispiele des Biomagnetismus:
• Chronisches Erschöpfungssyndrom, Depressionen, Süchte
• Chronische Krankheiten wie Borreliose oder Eppstein-Barr
• Schmerzen aller Art: Migräne, Rückenbeschwerden, Magen-/Darm-Syndrom
• Diabetes
• Leichte und schwere Infektionen (von Corona bis zu HIV)
• Funktionsstörungen aller Art – z.B. Hashimoto o.ä.
• Weitere von der Schulmedizin als „unheilbar“ oder „austherapiert“ bezeichnete Krankheiten

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an mich wenden:
barbara.kreuter@heilungswelt.de
oder Tel. 017632974303

Eintritt: Mitglieder EUR 2,-; Nichtmitglieder EUR 5,-

Anmeldung Online, per Telefon oder E-mail wegen C-Verordnungen und dadurch begrenztem Platzangebot erforderlich.
E-Mail: info@nhv-ka.de
Fon: 0721 6053008

Veranstaltung beendet

Veranstaltungsort

  • Vortragsraum NHV Karlsruhe eV in der Begegnungsstätte Waldstadt, Glogauer Str. 10, 76139 Karlsruhe
  • Glogauer Str. 10
  • Deutschland

Veranstaltungszeit

  • 12. November 2020
    19:30Uhr - 21:00Uhr
Veranstaltung Teilen
zu meinem Kalender Hinzufügen